Vitamine und Leckerbissen

Das Angebot an Vitaminen und Leckerbissen ist unüberschaubar. Was aber ist das Richtige? Benötigt meine Katze überhaupt zusätzliche Nährstoffe?

Bei einer ausgewogenen Ernährung mit Futter, das auf die Bedürfnisse Ihrer Katze abgestimmt sind, braucht das Tier eigentlich weder zusätzliche Vitamine noch Leckerbissen. Gerade mit Vitaminen sollte man es nicht übertreiben, denn auch beim Menschen sind zu viele Vitamine oft eher schädlich als nützlich. Katzen, die eine schwere Erkrankung oder eine Operation hinter sich haben, kann man – nach Rücksprache mit dem Tierarzt – mit einer Vitaminpaste aufpäppeln. Die Paste ist leicht aufzulecken und muss nicht gekaut werden.

Und bei Langhaarkatzen ist die Gabe einer Paste, die bei der Bewältigung von Haarballen hilft sinnvoll, aber auch hier gilt: nicht übertreiben.