Ernährungstipps für Kätzchen

Bei der Ernährung Ihres Kätzchens sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Der Futter- und Wassernapf sollten an einem ruhigen Ort aufgestellt werden, wo sie auch nicht im Weg sind.

Achten Sie darauf, dass Ihr Kätzchen jederzeit Zugang zu frischem Wasser hat, vor allem im Sommer. Häufiges Trinken hilft Ihrem Kätzchen, seinen Wasserhaushalt in Balance zu halten.

Befolgen Sie die Fütterungshinweise, die auf der Packung Ihrer Tiernahrung steht. Beachten Sie aber auch, dass die Futtermenge, die Ihre Katze benötigt, sich in Abhängigkeit vom Alter, Gewicht, Temperament, der Umgebung und dem Aktivitätsgrad verändern und daher eine flexible Handhabung der Fütterungshinweise in Betracht kommen kann.

Absolut fehl am Platz im Futternapf sind Tischabfälle. Zum einen, weil der Nährwertgehalt nicht den Bedürfnissen heranwachsender Katzen entspricht, zum anderen sind die Würz- und anderen Zusatzstoffe nicht für Tiere geeignet.