Katzenrassen 

BRITISCH KURZHAAR (BSH)

Ursprung: Großbritannien

 

Haarkleid: Kurz und dicht

 

Farbe: viele verschiedene Farben, auch Lilac, Schildpatt und Chocolate

 

Körperbau: Runder, kräftiger Kopf mit kleinen Ohren. Der Körperbau ist kräftig, muskulös aber trotzdem wohlproportioniert. Männliche Tiere werden grösser und schwerer als weibliche Tiere und weisen zudem die typischen „Katerbacken" auf.

 

Charakter: Durch die enge Verwandtschaft mit der Perserkatze wurde auch der Charakter der Britisch Kurzhaar wesentlich geprägt. Die Britisch Kurzhaar ist eine ruhige und besonnene Katze. Sie verträgt sich im allgemeinen sehr gut mit anderen Haustieren. Der Freiheitsdrang der Britisch Kurzhaar ist nicht sehr ausgeprägt, wodurch sie sich gut als Wohnungskatze eignet.

 

Trivia: Auf der ersten Katzenausstellung im Londoner Crystal Palace im Jahr 1871, wurde die Britisch Kurzhaar erstmals einen breitem Publikum vorgestellt.
 
Image
 
 
 
 
 
 
 
 
Evita von Löns Heide, blue-point