Katzenrassen 

SIAMESE

Ursprung: Thailand

Haarkleid: Sehr kurze, feine und glänzende Haarkleid, die an den Extremitäten dunkler ist als am Körper

Farbe: Die klassische Siamkatzenfarbe ist seal-point. Dabei ist das Gesicht und die Extremitäten schwarz und der restliche Körper cremefarben. Typisch sind auch die strahlend blauen Augen.

Körperbau: Dreieckiger Kopf, langer geschmeidiger Körper, lange Hinterpfoten, sehr langer und dünner, zu einer feinen Spitze zulaufender Schwanz

Charakter: Anhänglich, sensibel und sehr schwatzhaft. Wenn man viel ausser Haus ist, sollte man keine einzelne Siamkatze halten.

Trivia: Der Ursprung der Rasse ist eine Mutation, die vor über 500 Jahren auftrat und damals weit verbreitet war. Die Siamkatze kommt vermutlich aus Siam, dem heutigen Thailand, und sie ist neben der Perserkatze die älteste Katzenrasse überhaupt.