Latest News: Kleiner Tiger mit Höhenangst


Der Notruf traf Samstagnachmittag bei der Feuerwache ein: eine besorgte Dame meldete, dass seit zwei Tagen eine kleine getigerte Katze in einem etwa 15 Meter hohem Nadelbaum, direkt gegenüber ihres Schlafzimmerfensters im dritten Stock saß...

Versuche des Hausmeisters, die Katze zu retten, waren bereits fehlgeschlagen. Nun blieb nur noch ein Einsatz der Feuerwehr.

Leider verschreckten die Einsatzkräfte die junge Katze dermaßen, dass sie noch höher in den Baum kroch und von der Drehleiter aus nicht mehr zu erreichen war. Einer der Feuerwehrmänner, der vor kurzem erst einen Einsatz hatte, in dem es um die Rettung einer Taube aus einem Bürokomplex ging, machte den Vorschlag, dass man den Klettermaxe mit einem Kescher einfangen könnte. Dieser wurde daraufhin kurzerhand bei der naheliegendsten Zoohandlung ausgeliehen. Doch der Kescher war der Katze anscheinend derart unheimlich, dass sie ihre Höhenangst überwand und im Eiltempo die Äste hinuntersauste. Als sie endlich wieder festen Boden unter den Pfoten hatte, machte sie sich schnellstens aus dem Staub...

We use cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Andere werden von Inhalts- und Werbepartnern gesetzt. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest.

Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.